In den Augen der Künstlerin verbreitet eine LICHTGESTALT Licht und Liebe. Dies sind auch die Grundsätze des Yoga, die sie in ihrer Serie LICHTGESTALT zum Ausdruck bringt.

Karin Döring praktiziert selbst seit vielen Jahren Yoga und gibt so Ihrer Verbindung zum YOGA und zum LICHT künstlerischen Raum.

 

Die LICHTGESTALT wird mit Malspachtel, Pinsel und Vergoldung in Blattsilber und Blattgold auf einer in Grautönen grundierten Leinwand dargestellt. Durch die teils zarte, teils kräftige Linienführung entsteht ein nahezu bewegtes Bild, das eine Momentaufnahme der Asana aufzeigt.

LICHTGESTALT