top of page

HUMAN STRIPES®

Die HUMAN STRIPES®-Serie von Karin Döring ist eine einzigartige Sammlung von Gemälden, die durch ihre besondere Technik und ihren tiefgründigen Hintergrund auffällt. Karin Döring hat einen eigenen Prozess für die Schaffung dieser Werke entwickelt, der aus mehreren aufwändigen Arbeitsschritten besteht. Videos zum Entstehungsprozess finden Sie hier:

TAKE THE MAGNOLIA LANE

WENN ICH GROSS BIN

Die HUMAN STRIPES® Technik der Künstlerin Karin Döring ist beim deutschen Marken- und Patentamt als Marke geschützt und eingetragen. Urkunde öffnen.

Karin Döring hat mit den STRIPES ihre eigene, bisher ungekannte Maltechnik entwickelt.

Die Idee und Technik der STRIPES entstand im Arbeitsprozess und ist eine völlig neue Kunst-Technik, die Karin Döring selbst erarbeitet hat und in ihren Kunstwerken, aus denen mit dieser Technik Kunst-Events werden, umsetzt.

Die Künstlerin hat ihre Serie HUMAN STRIPES bewusst darauf ausgerichtet, den Sammler in das Kunstwerk einzubeziehen und einzuladen, mitzuwirken. Eintauchen, teilhaben.Kunst spüren und erleben.

bottom of page