top of page

Raumbeispiele mit Originalkunstwerken versus Visualisierung und Probehängung.

Auch ich zeige meine Kunstwerke in Social Media Posts oder auf meine Webseite gern mit Raumbeispielen. Das Positive daran ist, dass einfach gut aussieht und Du Dir dann besser die Größe des Kunstwerkes vorstellen kannst. Allerdings hängt das zu 100% davon ab, wie realistisch der Künstler das Raumbeispiel gestaltet :-)


Es ist also nicht immer gesagt, dass das Werk tatsächlich so groß - oder klein ist, wie es im Raumbeispiel aussieht.


Fakt ist: Das sieht alles wirklich nett und ansprechend aus, aber Du kannst damit nicht viel anfangen, denn Du weisst dadurch nicht, wie das Kunstwerk an DEINER Wand aussieht. Und das ist definitiv von Nachteil für Dich.


Visualisierung und Probehängung

Viele Künstler, so auch ich, bieten Dir darum in der Regel zwei deutlich bessere Varianten an:

  1. Die Visualisierung des ausgesuchten Kunstwerks in DEINEN Räumen. Dafür genügt es, dem Künstler per E-Mail Fotos Deiner Räume mit den leeren Wänden zu senden. Er kann Dir dann eine sehr schöne und realistische Visualisierungen erstellen. Bei vielen Künstlern (so auch bei mir) ist eine solche Visualisierung kostenfrei, frag nach! Deinen Visualisierung-Wunsch für meine Kunstwerke kannst Du mir per Mail senden.

  2. Eine Probehängung der Kunstwerke in Deinen Räumen ist die Alternative. Sprich den Künstler direkt darauf an, das sollte kein Problem sein, ggf. übernimmst Du Transport oder Fahrkosten, aber dann weisst Du wenigstens ganz genau, dass das ausgewählte Kunstwerk wirklich zu Dir und Deinem Zuhause passt.


Bei Fragen oder Anregungen gilt wie immer: Schreibe unten in die Kommentare oder sende mir eine E-Mail. Ich freue mich, von Dir zu hören.


Ich danke Dir herzlich für Deine Neugierde,

Deine Karin



Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page