top of page

Maße: 100 x 70 x 2 cm

Jahr der Entstehung: 2023

Medium: Acryl, Tusche, Vergoldung mit Blattgold 24 Karat und Schlagmetall

Technik: Malspachtel, Pinsel, Mischtechnik

Verarbeitung: Leinwand auf Holzrahmen

Preis: verkauft

 

Das XXII Werk der Serie LICHTGESTALT zeigt das Asana Padmasana (Lotusssitz) mit Händen in Gebetshaltung.

 

Der Lotussitz (auch bekannt als Padmasana) ist eine traditionelle Sitzhaltung im Yoga, die oft während der Meditation praktiziert wird. Es gibt verschiedene Aspekte der mentalen Wirkung des Lotussitzes.

 

Stabilität und Erdung: Der Lotussitz erfordert eine aufrechte und stabile Körperhaltung. Durch das Sitzen in dieser Position wird der Körper geerdet und die Wirbelsäule ausgerichtet. Dies kann zu einem Gefühl der Stabilität führen, sowohl körperlich als auch mental.

 

Konzentration und Fokus: Der Lotussitz fördert die Konzentration und den Fokus, da er eine aufrechte Wirbelsäule und eine ruhige Körperhaltung erfordert. Diese stabile Position ermöglicht es dem Geist, zur Ruhe zu kommen und sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren, sei es bei der Meditation, dem Atembeobachtung oder anderen mentalen Übungen.

 

Entspannung und Gelassenheit: Obwohl der Lotussitz anfangs herausfordernd sein kann, ermöglicht er es dem Körper, sich nach und nach zu entspannen. Durch das Lösen von Spannungen im Körper kann sich auch der Geist entspannen. Diese Entspannung kann zu einem Gefühl der inneren Gelassenheit führen und Stress abbauen.

 

Energetische Ausrichtung: Im Yoga wird angenommen, dass der Lotussitz die Energie im Körper harmonisiert und ausbalanciert. Es wird angenommen, dass bestimmte Energiekanäle im Körper geöffnet werden, insbesondere der zentrale Energiekanal entlang der Wirbelsäule, der als "Sushumna" bezeichnet wird. Dies kann zu einem gesteigerten Gefühl von Vitalität und einem harmonischen Fluss von Energie im Körper führen.

 

Spirituelle Entwicklung: Der Lotussitz wird auch mit spirituellem Wachstum und Erleuchtung in Verbindung gebracht. Durch die Praxis der Meditation im Lotussitz kann eine tiefere Verbindung zur inneren Quelle des Bewusstseins hergestellt werden. Es wird angenommen, dass der Geist ruhiger wird und sich über das begrenzte Ego hinaus ausdehnen kann, um ein Gefühl der Einheit und des transzendentalen Bewusstseins zu erfahren.

LICHTGESTALT XXII 🔴

  • Alle Kunstwerke von Karin Döring sind mit ihrem Logo gestempelt. Auf der Rückseite des Werkes finden sich die Unterschrift, Titel des Kunstwerks und Entstehungsjahr. Der Verkauf erfolgt mit Echtheitszertifikat.

Zugang zum Online Katalog mit Preisliste

Nach Anmeldung erhalten Sie von mir persönlich per E-Mail den Zugang zu meinem Online Katalog mit Preisliste.

 

Im Katalog sehen Sie neue Kunstwerke exklusiv als Erste(r), noch bevor sie in den Sozialen Medien und auf der Webseite veröffentlicht werden. Der Katalog wird fortlaufend aktualisiert und erweitert.

Sie können sich natürlich jederzeit vom Verteiler wieder abmelden.

Onlinekatalog-Preisliste
Gewünschte Informationen (Mehrfachauswahl möglich)

VIELEN DANK. Sie erhalten in vom System eine automatisierte E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anfrage. Bitte kontrollieren Sie ggf. auch Ihren Spamfilter.

bottom of page